Button für Menü
REMONDIS Personalmanagement

Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung steht für Sie ganz eindeutig die selbstständige Entwicklung von Programmen und Softwareanwendungen im Vordergrund. Anwendergerechte Oberflächengestaltungen gehören ebenso zu Ihrem Wirkungsbereich wie die Entwicklung von Apps. Sie testen Ihre Programme und passen sie bei Bedarf selbstständig an. Ihre Handwerkszeuge sind selbstverständlich der Computer, diverse Programmiersprachen und spezifische Entwicklertools sowie Ihre Kreativität.

Der Faktencheck für Ihre Zukunft

    • So läuft die Ausbildung ab

      In Ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit lernen Sie alle ausbildungsrelevanten Bereiche Ihres Berufs wie die IT-Abteilung, aber auch den IT-Einkauf und die Disposition kennen. Bei guten schulischen Leistungen kann die Ausbildung auch verkürzt werden. Die für Ihre Tätigkeit relevanten Programmiersprachen, Entwicklertools und generelles Grundlagenwissen werden Ihnen in der Berufsschule vermittelt. Das dort erworbene Wissen wenden Sie praxisnah im Betrieb an und Sie lernen, die Theorie anforderungsspezifisch in die Praxis zu übertragen.

      Das bringen Sie mit

      Sie besitzen die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Mathematik, Deutsch, Englisch und Informatik. Technische Zusammenhänge durchschauen Sie schnell und das selbstständige Konzipieren, Programmieren und Testen von Anwendungen begeistert Sie. Durch Ihr ausgeprägtes logisches und analytisches Denkvermögen fällt Ihnen die Arbeit an komplexen Problemstellungen leicht und Sie arbeiten gerne in Teams. Eine kommunikative Art in Verbindung mit einer sorgfältigen Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab. Praktische Erfahrungen sind wünschenswert, aber kein Muss. Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch jederzeit für ein Praktikum zur Verfügung.

      Ihre Zukunftsaussichten

      Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung stehen Ihnen viele Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung offen. Je nach gewünschtem Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit, sich zum Betriebswirt oder Softwareentwickler weiterbilden zu lassen. Ein anschließendes Studium der Informatik ist ebenfalls möglich.

Marcel Kalender – Auszubildender im 2. Lehrjahr
REMONDIS IT Services, Lünen

    • Bei REMONDIS wird mit der Programmiersprache Java programmiert, in der ich schon einige Kenntnisse aus der Schule hatte. Somit fiel mir der Einstieg in das Programmieren nicht so schwer, wie zuerst gedacht. Allerdings ist der Einstieg mit Hilfe der Kollegen auch ohne vorherige Kenntnisse gut möglich. Wenn bei Projekten Probleme auftraten, wurde mir schnell geholfen. Schon während der Ausbildung wurden einige Präsentationen von mir und den anderen Auszubildenden gehalten. Dies dient der Übung für die Abschlussprüfung, was ich persönlich sehr gut finde, da das der Abschlussprüfung einigen Druck nimmt. Hierbei ist wichtig zu erwähnen, dass eine Verkürzung der Ausbildung auf 2 Jahre von REMONDIS unterstützt wird. Ich habe mich für eine Verkürzung entschieden. Bisher war ich im IT-Einkauf – um auch die kaufmännische Seite des Anwendungsentwicklers kennenzulernen – und in der Disposition. Ich war in diesen Abteilungen, damit ich die Gesamtheit der Geschäftsprozesse, an denen ich arbeite, nachvollziehen kann. Alles in allem kann ich sagen, dass ich mich bisher gut ausgebildet fühle und daher die Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung bei REMONDIS guten Gewissens weiterempfehlen kann.

    • Stellenangebote

      Sie möchten Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d) in der REMONDIS-Gruppe werden? Folgen Sie dem Link zu den freien Ausbildungsplätzen oder schauen Sie sich an, an welchen Standorten eine Ausbildung möglich ist.

      Bitte beachten Sie, dass hier lediglich Informationen zu unseren Ausbildungsplätzen in Deutschland zu finden sind.

  • Bewerbungstipps

    So gelingt Ihr Einstieg bei REMONDIS. In unserem kurzen Video erfahren Sie alles, was für Ihre Bewerbung wichtig ist.

REMONDIS Personalmanagement
ImpressumDatenschutzhinweise


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig. mehr


    Bewerbung

    Einfach online bewerben – initiativ oder gezielt auf eine unserer offenen Stellen. mehr


    Kontakt

    Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Personalmanagements im Überblick. mehr

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG