Button für Menü
REMONDIS Personalmanagement

Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel (m/w)

Die Übernahme vielfältiger, administrativer Prozesse sowie der Einkauf von Schrott und Metall und der damit verbundene Verkauf von recycelten Materialien sind die Kernaufgaben eines Kaufmanns für Groß- und Außenhandel. Ein enger Kontakt zum Kunden und fachliches Expertenwissen über die Güterpalette Ihres Unternehmens ermöglichen Ihnen, Angebote einzuholen, Konditionen zu vergleichen sowie Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen durchzuführen. Sie betreuen den gesamten Prozessweg, vom Wareneingang bis hin zum Warenausgang. Hierbei sind Sie der Experte für den Beschaffungsmarkt und zuständig für den Im- und Export in einem internationalen Unternehmen.

Der Faktencheck für Ihre Zukunft

    • So läuft die Ausbildung ab

      Es erwartet Sie eine 3-jährige Ausbildung in einer expandierenden und erfolgreichen Unternehmensgruppe. Innerhalb Ihrer Ausbildung erhalten Sie fundiertes Grundlagenwissen und die Möglichkeit, es im Betrieb praxisbezogen anzuwenden und zu vertiefen. Sie durchlaufen alle ausbildungsrelevanten Bereiche und profitieren in dieser Zeit von einer intensiven Betreuung und Begleitung durch Ihren jeweiligen Ausbildungsbetrieb.

      Das bringen Sie mit

      Als Schulabschluss erwarten wir die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik. Am besten haben Sie eine Schulform mit wirtschaftlichem Schwerpunkt besucht und bringen sehr gute EDV-Kenntnisse und Interesse an technischen Zusammenhängen mit. Probleme sehen Sie als Herausforderung an und versuchen sie stets lösungsorientiert zu bewältigen. Teamfähigkeit und Verhandlungsstärke zählen selbstverständlich zu Ihren Eigenschaften und Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein aus.

      Ihre Zukunftsaussichten

      Nach einer abgeschlossenen Ausbildung erwarten Sie sehr gute Übernahmechancen im Bereich Handel, im Einkauf oder im Bereich Logistik. Je nach Schwerpunktwahl werden Sie eine Tätigkeit im Groß- oder Außenhandel ausführen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, von unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot zu profitieren.

Fabienne Steffens – Auszubildende im 3. Lehrjahr
TSR Recycling, Bottrop

    • REMONDIS ist ein sehr zuverlässiger und zukunftsorientierter Arbeitgeber mit einem sehr respektvollen Umgang. Meiner Meinung nach sind die wichtigsten Abteilungen die, in denen man lernt, mit dem Warenwirtschaftssystem umzugehen. Zudem finde ich es wichtig zu wissen, wie der Ablauf auf dem Platz ist, damit man das Hintergrundwissen, z. B. auch für die Abwicklung, hat. Man darf aber auch die Abteilungen nicht vergessen, wo man nicht mit dem Warenwirtschaftssystem arbeitet, sondern die sich z. B. um die Versicherungen kümmern oder dafür sorgen, dass die Rechnungen passend bezahlt werden. In meiner bisherigen Ausbildungszeit war ich die ersten zwei Monate auf dem NE-Platz (Nicht-Eisenmetalle). Dort habe ich die verschiedenen Sorten kennengelernt und auch einen Überblick darüber bekommen, wie die Waren angenommen und weiterverarbeitet werden. Somit hatte ich in den zwei Monaten einiges an Hintergrundwissen gesammelt, was ich danach in der Abwicklung umsetzen konnte. Bisher haben mir die Abteilungen RSC (Regional-Service-Center) und der Zentraleinkauf am meisten gefallen. Die Abteilung RSC ist für die Abwicklung des Nicht-Eisenmetallschrottes der einzelnen Niederlassungen in der Region Rhein-Ruhr zuständig. Der Zentraleinkauf befasst sich mit verschiedenen Projekten. Zudem ist er dafür verantwortlich, dass z. B. die Firmenwagen oder auch unsere Container für die Logistik bestellt werden. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, dass man zielstrebig, ehrgeizig und flexibel ist. Man sollte zu jeder Zeit ein Ziel vor Augen haben und dieses anstreben. Ich habe vor zwei Jahren mein Schülerpraktikum bei der TSR Recycling GmbH & Co. KG absolviert. In den drei Wochen habe ich sehr viel über das Unternehmen kennengelernt. Ich war fasziniert davon, wie viele verschiedene Bereiche mit unterschiedlichsten Aufgaben es in diesem Unternehmen zu bewältigen gibt. Zurückblickend kann ich sagen, dass es für mich die richtige Entscheidung war. Ich kann die Ausbildung jedem nur empfehlen, der Spaß und Interesse an der Branche zeigt.

    • Stellenangebote

      Sie möchten Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w) in der REMONDIS-Gruppe werden? Folgen Sie dem Link zu den freien Ausbildungsplätzen oder schauen Sie sich an, an welchen Standorten eine Ausbildung möglich ist.

      Bitte beachten Sie, dass hier lediglich Informationen zu unseren Ausbildungsplätzen in Deutschland zu finden sind.

  • Bewerbungstipps

    So gelingt Ihr Einstieg bei REMONDIS. In unserem kurzen Video erfahren Sie alles, was für Ihre Bewerbung wichtig ist.

REMONDIS Personalmanagement
ImpressumDatenschutzhinweise


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig. mehr


    Bewerbung

    Einfach online bewerben – initiativ oder gezielt auf eine unserer offenen Stellen. mehr


    Kontakt

    Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Personalmanagements im Überblick. mehr

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG