Button für Menü
REMONDIS Personalmanagement

Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w)

Ihre Aufgaben als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft reichen über die klassische Funktion der Abfallentsorgung hinaus. In diesem Bereich sind Sie Recyclingspezialist und kümmern sich darum, dass z. B. Metall oder Stahl entsprechend analysiert und optimal wiederverwertet werden kann. Die dazu notwendigen Verfahren und Techniken werden von Ihnen geplant und durchgeführt. Sie bedienen die dazu notwendigen Maschinen und überwachen den vollständigen Recyclingprozess, angefangen vom Kundenkontakt bis hin zum weiteren Vertrieb des recycelten Materials. Sie handeln stets im Sinne des Umweltschutzes und leisten somit einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Der Faktencheck für Ihre Zukunft

    • So läuft die Ausbildung ab

      In der 3-jährigen Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft durchlaufen Sie alle ausbildungsrelevanten Unternehmensabteilungen. Sie lernen, technische Unterlagen und Pläne zu lesen, aber auch Skizzen anzufertigen. Ihr berufsschulisches Wissen erproben Sie praxisnah unter fachlicher Aufsicht Ihrer Kollegen. Unter Anleitung führen Sie Mess- und Steuerungsverfahren durch, erlernen die verfahrensspezifischen Techniken zur Probenentnahme und werden in die verschiedenen Verfahrensschritte zur Schaffung von Produkten aus Abfällen eingewiesen. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören ebenfalls die Bedienung, Überwachung und Wartung der Produktionsanlagen.

      Das bringen Sie mit

      Für die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft bringen Sie einen sehr guten Hauptschul- oder Realschulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik, Chemie und Physik mit. Zudem sind Sie technisch interessiert und verfügen über ein hohes Maß an Lernbereitschaft. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine engagagierte und selbstständige Arbeitsweise aus. Ihre kreative und kommunikative Art erleichtert Ihnen die Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen. Erste praktische Erfahrung in der Abfall- und Recyclingbranche ist wünschenswert, aber kein Muss.

      Ihre Zukunftsaussichten

      Der erfolgreiche Abschluss Ihrer Ausbildung ist nicht das Ende Ihres Berufsweges, sondern ermöglicht Ihnen, je nach Ihren Spezialisierungswünschen, vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit etwas Berufspraxis ist z. B. eine Weiterbildung zum Meister möglich.

Julian Kersten – Auszubildender im 2. Lehrjahr
AWT Abfall-Wirtschaftszentrum, Trittau

    • Um eine Ausbildung in diesem Bereich zu absolvieren, sollten Bewerber über technisches Verständnis verfügen, teamfähig sein und selbstständig arbeiten können. Da ich mich noch am Beginn meiner Ausbildung befinde, war ich bisher nur im Kompostwerk und in der Vergärung eingesetzt. Es folgen daher noch viele weitere Stationen, wie z. B. der Recyclinghof, die Sortierung, die Bodendeponie, das Müllheizkraftwerk oder die Grundlehrgänge Metall und Versorgungstechnik. Am besten gefallen mir bislang die Reparaturarbeiten an den technischen Anlagen. Auf der Ausbildungsmesse in Bergedorf habe ich mich über das Berufsfeld informiert und mich dann direkt bei der AWT beworben. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch seine freundlichen Mitarbeiter aus. Bewerbern empfehle ich, dass sie freundlich und offen auftreten sollten und möglichst ehrlich sind.

    • Stellenangebote

      Sie möchten Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w) in der REMONDIS-Gruppe werden? Folgen Sie dem Link zu den freien Ausbildungsplätzen oder schauen Sie sich an, an welchen Standorten eine Ausbildung möglich ist.

      Bitte beachten Sie, dass hier lediglich Informationen zu unseren Ausbildungsplätzen in Deutschland zu finden sind.

  • Bewerbungstipps

    So gelingt Ihr Einstieg bei REMONDIS. In unserem kurzen Video erfahren Sie alles, was für Ihre Bewerbung wichtig ist.

REMONDIS Personalmanagement
Impressum


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig. mehr


    Bewerbung

    Einfach online bewerben – initiativ oder gezielt auf eine unserer offenen Stellen. mehr


    Kontakt

    Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Personalmanagements im Überblick. mehr

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG

04 / 15